logo:Netzwerk Automobilzulieferer Kunststofftechnik Sachsen
Startseite
Grundsätze
Organisation
Mitglieder
Ansprechpartner
Suche
   
 
Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH
    Adressdaten
Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH
Erich-Zeigner-Allee 44
04229 Leipzig

Geschäftsführer: Dr. Peter Bloß

Postfach: 31 07 32
4211 Leipzig

Tel: 03 41 / 49 41-5 00
Fax: 03 41 / 49 41-5 55
Internet: www.kuz-leipzig.de
E-Mail: info@kuz-leipzig.de

Anzahl Mitarbeiter: 60

    Mehr Informationen
   Technologien
   Produkte
   Referenzen
   Zertifikate
   Unternehmensprofil
   Innovatives Produkt

   Technologien
  • Laminieren
    Weiterbildung
  • Mehrkomponenten (Sandwich-) Spritzgießen
    FuE, Dienstleistungen, Weiterbildung, Nullserien
  • Pressen
    FuE, Dienstleistungen, Weiterbildung, Nullserien
  • Schweißen / Kleben
    FuE, Dienstleistungen, Weiterbildung, Nullserien
  • Spritzgießen von Kleinstteilen
    FuE, Dienstleistungen, Weiterbildung, Nullserien
  • Spritzgießen von Thermoplasten
    FuE, Dienstleistungen, Weiterbildung, Nullserien
  • Tiefziehen
    FuE, Dienstleistungen, Weiterbildung, Nullserien
  • Konstruktion
    FuE, Dienstleistungen, Weiterbildung
  • Werkzeug- und Formenbau
    FuE, Dienstleistungen, Weiterbildung
  • Verarbeitungsmaschinenbau
    Mikrospritzgießmaschinen, Sondermaschinen
  • Mess- und Prüfgerätebau
    Spezielle Prüfgeräte
  • Thermoplastherstellung, –compoundierung
    Aufbereitung kleiner Mengen und spezieller Materialien
  • Duroplastherstellung, –compoundierung
    Aufbereitung kleiner Mengen und spezieller Materialien
  • Plattenherstellung
    FuE, Dienstleistungen, Weiterbildung, Nullserien

Seitenanfang
   Produkte
  • Maschinen und Anlagen
    Sondermaschinen und –geräte, Sonotroden, konturbildende Werkzeugelemente, Prüfgeräte, Mikrospritzgießmaschinen
  • Modelle und Prototypen
    kleine Mengen, spezielle Materialien
  • Engineering / Konstruktion
    für neue Technologien, Verfahren, Produkte, Erzeugnisse
  • Forschung / Entwicklung
    vorwettbewerbliche FuE, Auftrags-FuE Kunststoffverarbeitung und –bearbeitung, Werkzeugtechnik, Verbindungstechnik, Prüftechnik und Qualitätssicherung
  • Prüfung
    Akkreditiertes Prüflabor für mechanische, elektrische, thermische, optische und verarbeitungstechnische Eigenschaften von Kunststoffen und Kunststofferzeugnissen (Formteile, Halbzeuge, Folien, Schaumstoffe und Schweißverbunde) unter Einbeziehung thermischer und medialer Beanspruchungen, Gutachten, Schadensanalysen
  • Personalqualifizierung
    Technologieseminare, Fortbildungslehrgänge, Umschulungen, Inhouse-Schulungen zu Verarbeitungstechnik, Werkzeugtechnik, Verbindungstechnik, Prüftechnik und Qualitätssicherung, Anerkannte Prüfstelle für Kunststoffschweißer, Kunststoffkleber und Laminierer
  • Weitere Dienstleistungen
    Simulation Spritzgießen, Werkzeug- und Formteilberechnung, Materialbeurteilung und –auswahl, Informationsvermittlung und Technologietransfer zu neuen und bekannten Verfahren, Machbarkeitsuntersuchungen, Systemerprobungen, Kleinserien, Erkennen und Beseitigen von Oberflächenfehlern an Formteilen, Generierung von CNC-Programmen
  • Werkzeuge
  • Material / Rohstoffe
  • Formteile und Baugruppen für Elektrik/Elektronik
  • Formteile und Halbzeuge für Innenausstattung
  • Oberflächenbehandlung für Innenausstattung

Seitenanfang

   Referenzen

Kooperationspartner/Kunden im Bereich Fahrzeugbau
  • Kleine und große Automobilzulieferer entlang der Zulieferkette; OEMs

Kooperationspartner/Kunden in anderen Bereich
  • Kunststoffverarbeiter und -anwender
  • Unternehmen der für den Fahrzeugbau zuliefernden Branchen/Bereiche Elektrotechnik/Elektronik, Sensorik, Optik und Interior.


Seitenanfang

   Zertifikate

Akkreditiertes Prüflabor (nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005, durch den DAkks)
Anerkennung als Prüfer und Prüfstelle nach DVS 2212, 2220, 2221

Seitenanfang

   Unternehmensprofil

"Mit der Industrie - für die Industrie" lautet der Anspruch der Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ). Die europaweit anerkannte Forschungs-, Technologie-, Prüf- und Weiterbildungseinrichtung verfügt über umfassendes Know-how in der Thermoplast- und Polyurethanverarbeitung. Konstruktion und Werkzeugtechnik gehören ebenso wie Werkstoffentwicklung, Verbindungstechnik und Kunststoffprüfung in einem Akkreditierten Prüflabor zu den Arbeitsfeldern. Mit dem Applikationszentrum für Mikrokunststofftechnologien (MiKA) hat sich das KUZ ausgeprägte Kompetenzen auf dem Wachstumsfeld der Hightech-Mikroprodukte aus Kunststoff aufgebaut.

Für die Unternehmen der Automobilindustrie entwickelt die Leipziger Einrichtung kunststofftechnische Lösungen z. B. für Oberflächenbeschichtungen, Leichtbau, Elektrotechnik/ Elektronik/ Sensorik, Mikrotechnik und Optik.

Als industrienahe Forschungseinrichtung befasst sich das KUZ mit Entwicklungen, die schnell in der Praxis wirksam werden. Dabei versteht es sich als Partner der Unternehmen im Rahmen
  • der Verbundforschung mit privater und öffentlicher Finanzierung
  • innovativer Industrie-Dienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette von der Formteilentwicklung, über die Werkzeugkonstruktion, die Abmusterung, Formteilfertigung bis zur Formteilprüfung
  • von Schadensanalysen
  • bei der Implementierung neuer Technologien in die Produktion
  • der fachspezifischen, praxisnahen Weiterbildung unter Einbeziehung aktueller FuE Ergebnisse für technisches und ingenieur-technisches Industrie-Personal (auch In-house)

Das KUZ ist als Prüfstelle für Kunststoffschweißer nach DVS 2212, für Kunststofflaminierer nach DVS 2220 sowie als Prüfstelle für Kunststoffkleber nach DVS 2221 anerkannt.
Seit 1992 befindet sich das KUZ in privater Trägerschaft. Als alleiniger Gesellschafter fungiert die "Fördergemeinschaft für das Kunststoff-Zentrum in Leipzig e. V." Die Fördergemeinschaft ist eine starke Gemeinschaft von knapp 100 renommierten innovativen Unternehmen der Branche. Das sind sowohl kleine als auch große produzierende Unternehmen sowie auch Wirtschaftsverbände und öffentliche und wissenschaftliche Einrichtungen.

Ausstattung Spritzgießen
  • Spritzgießmaschinen mit 50 bis 160 kN Schließkraft (hydraulisch und elektrisch) von Arburg, Engel, Ferromatik, KraussMaffei, Nissei, Sumitomo/Demag, Wittmann/Battenfeld; Spritzgewichte bis 300 g
  • Soft- und Hardware für Spritzgieß- und Temperiersimulation: Cadmould, Autodesk Moldflow
  • Optimierungssoftware Stasa QC

Ausstattung MikroKunststofftechnik
  • Reinraumanlagensystem der ISO-Klasse 7 von Max Petek
  • voll automatisiertes Handlingssystem mit Single-Blister-Automatenstation von Xenon
  • Kleinstspritzgießmaschine von Arburg mit Reinraummodul
  • 2K-Mikrospritzgießmaschine formicaPlast mit Reinraummodul
  • Mikrospritzgießmaschinen formicaPlast von DesmaTec für 1K, 2K, LSR, PIM, glasklare und bioresorbierbare Fommassen
  • Mikrospritzgießmaschine in senkrechter Version für das Umspritzen von Einlegern und das Mikrospritzprägen
  • Mikrostrukturieren mit Heißprägeanlage von Dr. Collin und Ultraschallprägeanlage
  • Mikroextrusionsanlage mit spezieller Plastifizierungseinheit
  • Ultraschall-Mikro-Niet- und Bördelanlage
  • Mikroskope und Vermessungseinheiten von Confovis, Fries, Vision Engineering

Ausstattung Compoundieren/Werkstoffentwicklung
  • 2-Schnecken-Laborextruder von KraussMaffei mit Kühlstrecke und Granulator von Rieter
  • Plasti-Corder und Kneter von Brabender
  • Polylab Extrusiometer und Messkneter von Thermo Fisher Scuientific
  • Vertikalkneter von IKA
  • Universalmischer von Lödige

Ausstattung Polyurethan-Reaktionstechnik
  • Polyurethan-Hochdruck-Reaktions-Gießmaschinen von Hennecke und KraussMaffei
  • Werkzeugträger von Hennecke und Kannegießer
  • Schaumqualifizierungssystem Foamat

Ausstattung Verfahrenskombination Spritzgießen + PUR
  • Spritzgießmaschine von KraussMaffei
  • Polyurethan-Hochdruck-Reaktions-Gießmaschinen von Hennecke und KraussMaffei
  • 6-Achs-Knickarm-Roboter von KuKa
  • Werkzeuge mit verschiendenen Einsätzen für haptische und Lack-Schichten

Ausstattung Serienschweißtechnik
  • Ultraschallschweißapparaturen von Branson
  • Ultraschall-Heizelement-Schweißmaschinen
  • IR- und Heizelement-Schweißmaschine von Branson
  • Heizelement-Laborschweißautomat von Bielomatik
  • Orbital-Linear-Vibrations-Schweißanlage von Branson
  • Hochfrequenzschweißmaschine von Radyne-Schwalbach
  • Folienschweißmaschinen für PET und zum wulstfreien Stumpfschweißen
  • Ultraschall-Heftgerät für ETFE-Folien
  • Schweißmaschinen zum Handwerklichen Schweißen von Friatec, Georg Fischer, Omicron, Rothenberger, Widos

Ausstattung Prüftechnik
  • mechanische, thermische, elektrische Prüfung
  • rheologische Eigenschaften
  • Umweltsimulation, Warmlagerung, Alterungsprüfung
  • Lichtmikroskope, Elektronenmikroskop
  • Anwendungstechnische Prüfungen
  • Analytik/Strukturaufklärung
  • Oberflächenuntersuchungen
  • Brandprüfungen

Ausstattung Periphere Technik
  • Dosiergeräte, Entnahmeroboter, Förderbänder, Fördergeräte, Kühlgeräte/Kältenalagen, Metallseparatoren, Mühlen, Temperiergeräte, Trockner
  • von ABB, AIC-Regloplas, Brabender, Frigotrol, Getecha, gwk, Hamos, HB-therm, Inoex, Klöckner, Koch, Motan-Colortronik, ONI, Pallmann, Plastic Service, Protec Polymer Processing, Rapid, Reisner, Reiss, Schuma, Schwope, Sepro, Single, S+S, ttw-thermo-technik, Wanner, Wittmann

Ausstattung Werkzeugtechnik
  • Vertikal-Hochleistungs-Bearbeitungszentrum von Mikron
  • Senkrerodiermaschinen von Mitsubishi und Ingersoll-Hansen
  • Präzisions-Flach- und Profilschleifmaschine
  • Weitere Geräte zur spanenden Bearbeitung (Bohr-, Dreh-, Fräsmaschinen)
  • 3D-CAD/CAM-System


Seitenanfang

 
english Startseite - Kontakt - Impressum